ACHTUNG ! Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der Covid-19-Pandemie die Abläufe unserer Kurse geändert haben.

WEITERE INFOS

Berufskraftfahrer
Grundqualifikation Bus & LKW (Klasse C + D)

Tragen einer Maske obligatorisch.

Waschen Sie sich regelmäßig
die Hände.

Halten Sie einen Abstand
von 2 Metern.

Grundsätzlich müssen alle Berufskraftfahrer der Kategorien C1, C (Gütertransport) und D1, D (Personentransport), welche ihre Führerscheinprüfung nach dem 10. September 2008 (Bus), beziehungsweise dem 10. August 2009 (LKW) bestanden haben, einmalig an einer Grundqualifikation von 140 Stunden (beschleunigt, abhängig vom Alter) beziehungsweise 280 Stunden, jeweils mit theoretischer Abschlussprüfung, teilnehmen.

Sprachen

Die Teilnehmer müssen die gewählte Sprache verstehen und sprechen.

  • Luxemburgisch
  • Französisch
  • Deutsch

Dauer?

Die Dauer der Grundqualifikation, jeweils abhängig vom Alter des Teilnehmers, beläuft sich auf 140 Stunden (bzw. 280 Stunden) die in einem Kursblock von 4 Wochen (bzw. 8 Wochen) angeboten werden (7 Stunden pro Tag).

Klasse CKlasse C1Klasse DKlasse D1
Grundqualifikation
(280 Stunden)
18 Jahre18 Jahre21 Jahre21 Jahre
Beschleunigte Grundqualifikation
(140 Stunden)
21 Jahre18 Jahre23 Jahre*21 Jahre
* 21 Jahre, wenn die reguläre Linie nicht länger als 50 km ist.

Wie?

Zone industrielle Gadderscheier
L-4984 Sanem
Tel : +352 26 59 25-1
Email : formpro@cfc.lu

Preis

Die Kosten für die Grundqualifikation werden in voller Höhe vom luxemburgischen Staat übernommen.

Abschlussprüfung

Erst nach erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung gilt die Grundqualifikation als abgeschlossen. Fahrberechtigt ist man jedoch erst nach Erhalt des neuen Führerscheins inkl. Code 95.

Verpflegung

Die Verpflegung ist im Preis nicht inbegriffen.