Schulungsinhalt

Schulungsinhalt der Berufskraftfahrerausbildung

Sowohl die Grundqualifikation wie auch die Weiterbildung bestehen aus praktischen und theoretischen Schulungsinhalten, die folgende Themen behandeln:

  • Kenntnis der Kraftfahrzeugtechnik (Kinematische Kette & neue Technologien)
  • Ökologisches und ökonomisches Fahren
  • Verhaltensweise im Straßenverkehr und Manövrieren
  • Sicherheit der transportierten Personen und Güter (Ladungssicherheit)
  • Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und Vorschriften
  • Vorschriften für den nationalen und internationalen Personen-und Güterverkehr
  • Arbeits-und Fahrzeiten sowie Handhabung der Kontrollgeräte
  • Gesundheit und Sicherheit des Fahrers und der transportierten Personen
  • Ergonomie und Rückenschule
  • Stress, Müdigkeit, Ernährung, Alkohol, Drogen, Medikamente
  • Image des Fahrers und des Unternehmens
  • Konfliktbewältigung mit dem Kunden und Anderen
  • Notsituationen, Erste Hilfe, Feuerlöschübungen
  • Streckenplanung, Unfallbericht
  • Checklisten und Fehlersuche